Sambucus nigra D3 (Schwarzer Holunder)

Die Hauptwirkung des Homöopathicums Sambucus nigra ist auf die Atemwege gerichtet.

Insbesondere ist es bei Schnupfen der Säuglinge und Kleinkinder, der zäh und glasig ist, und bei dem das Kind nur sehr schlecht durch die Nase atmen kann, angezeigt. Dickes, zähes Sekret führt zu einer Verstopfung der Nasenlöcher, wodurch das Kleinkind am Atmen und Saugen gehindert wird. Immer wieder muss es beim Trinken von der Brustwarze der Mutter oder vom Sauger des Fläschchens lassen, um Luft holen zu können.

Sambucus nigra kann über solche Atembeschwerden hinweghelfen.